Horizontalabdichtungen

Horizontalabdichtungen

Informationen

Kapillar aufsteigende Feuchtigkeit ist eine der am häufigsten vorkommenden Feuchtigkeitsarten und wird durch vorbeugende Abdichtung im Neubau, durch z. B. Dichtungsschlämmen verhindert. In der Instandsetzung werden Injektionen in den Baukörper vorgenommen, welche ein kapillares Saugen des Mauerwerkes unterbinden.

 

Horizontalabdichtungen durch Injektion 

  • PT Injektionscreme HQ
  • PT Injektionscreme 2K 

Horizontalabdichtungen durch Streifenabdichtung 

  • PT Multi-Hybriddicht 2K
  • PT Multi-Hybriddicht 2K extra
  • PT Reaktivschlämme kristallisierend
  • PT Reaktivschlämme sulfat
  • PT Elastoschlämme 2K 

 Horizontale Injektion der Arbeitsfuge 

  • PT PUR-Injektionsharz 200
  • PT PUR-Kombi-Injektionsharz DUO 600